Karstens Wetterwelten

Der Wetter - Rückblick: Letzter Monat



Mai 2021


Der "Wonnemonat" Mai war wie sein Vorgänger merklich zu kühl in Sachsen, zwischen 2 und 3 Grad. Besonders die Höhenlagen waren kalt, wie auch an den Frosttagen zu erkennen ist. Eistage gab es nicht mehr, Schnee nur noch wenige Tage auf dem Fichtelberg.
Regen gab es in überdurchschnittlicher Menge, diesmal an allen Stationen. Entsprechend war die Sonne weniger oft zu sehen als üblich.

Ort Temperatur (°C) Niederschlag (mm) Sonnenschein (Std.) Frosttage
Eistage
Schneetage
Dresden-Klotzsche 11,7 (-2,3) 78,2 (124%) 189,5 (85%) 0 (-0,1) 0 () 0 ()
Dresden-Loschwitz 12,1 (-2,3) 76,4 (118%) 161,2 (80%) 0 0 0 ()
Görlitz 11,4 (-2,2) 88,1 (149%) 196,8 (86%) 0 (-0,1) 0 () 0 ()
Lichtenhain-Mitt. 10,8 (-2,4) 106,5 (163%) 169,1 (79%) 0 (-0,3) 0 () 0 ()
Zinnwald-Georg. 6,9 (-2,7) 109,5 (127%) 173,0 (86%)* 5 (+3,3) 0 () 0 (-0,3)
Fichtelberg 4,5 (-3,0) 140,1 (150%) 147,3 (79%) 7 (+1,9) 0 (-0,2) 9 (+6,4, 48cm)
Plauen / V. 10,6 (-2,1) 96,7 (167%) Totalausfall 1 0 0
* Wieder zeitweise Ausfälle an den Messstationen.



Niederschlagsmessstationen der Region

Hinweis: teilweise wird der neueste Referenzzeitraum 1991-2020 verwendet, dieser ist aber nicht für alle Stationen verfügbar. Deshalb hat der prozentuale Vergleich etwas von "Äpfel mit Birnen vergleichen" ...

An allen betrachteten Stationen überdurchschnittlich nass, bis 150% des Normalen.
Absolute Spitzenreiter waren Mittelndorf, Rathmannsdorf, Rathen und Holzhau mit über 100 Litern.


(Angaben in mm)
StationIst-WertSoll-Wert Vergleichszeitraumprozentual
Lohmen89,469,71981-2010128%
Sebnitz92,479,31961-1990 (Reihe endet 1996)117%
Rosenthal-Bielatal97,673,31991-2020133%
Karsdorf81,773,11991-2020112%
Reinberg66,361,61991-2020108%
Lauenstein-Stadt81,176,11991-2020107%
Fürstenwalde96,664,51971-2000 (Reihe endet 2006)150%
Dresden-Hosterwitz72,163,31991-2020
114%
* Wieder zeitweise Ausfälle an den Messstationen.
Mit Dank an Mathias für die Daten!
Für die böhmischen Stationen habe ich leider keine brauchbaren Referenzwerte gefunden.


Der Wetter - Rückblick: Letzter Jahreszeitraum

Frühjahr 2021

Auch hier gilt der neue Referenzzeitraum 1991-2020!

Das Frühjahr 2021 war - im Gegensatz zu den vergangenen Jahren - merklich kühler, und das in den zwei Monaten April und Mai. Etwa 2 Grad beträgt die Differenz sachsenweit. Dafür gab es leicht überdurchschnittlich Regen, so dass zumindest die oberen Bodenschichten derzeit wieder gut durchfeuchtet sind - in tieferen Schichten herrscht dagegen immer noch Wassermangel durch die Dürren der Vorjahre.
Die Sonne war kanpp unterdurchschnittlich am Werke.
Frosttage gab es in allen Höhenlagen mehr als sonst, Eistage und Schneetage dagegen nur im Oberland.

Ort Temperatur (°C) Niederschlag (mm) Sonnenschein (Std.) Frosttage
Eistage
Schneetage
Dresden-Klotzsche 7,6 (-1,9) 132,7 (94%) 463,5 (86%) 22 (+7,6) 0 (-1,3) 2 (-4,5)
Dresden-Loschwitz 8,0 (-1,9) 177 (120%) 425 (84%) 21 0 4 ()
Görlitz 7,2 (-1,8) 157,5 (110%) 488 (89%) 23 (+5,4) 0 (-1,7) 1 (-7,5)
Lichtenhain-Mitt. 6,7 (-1,9) 180,2 (113%) 434 (84%) 31 (+12) 1 (-2) 6 (-3,9)
Zinnwald-Georg. 3,1 (-1,9) 223,0 (103%) * (%) 49 (+14,2) 15 (+4,7) 49 (+19,5)
Fichtelberg 1,0 (-2,1) 290,1 (114%)
443 (96%) 57 (+11,7) 28 (+10,2) 70 (+20,1)
Plauen / V. 6,5 (-1,8) 144,1 (110%) * (%) 34 0

* Wieder zeitweise Ausfälle an den Messstationen.


Niederschlagsmessstationen der Region - Frühling 2021


In diesem Frühjahr gab es gemittelt etwa normale Regenmengen. Die Natur wird es freuen.

(Angaben in mm)
StationIst-WertSoll-Wert Vergleichszeitraumprozentual
Lohmen162,8162,31981-2010100%
Sebnitz178,6201,31961-1990 (Reihe endet 1996)89%
Rosenthal194,8184,41991-2020105%
Karsdorf154,8176,91991-202088%
Reinberg164,9172,31991-202096%
Lauenstein-Stadt178,2201,41991-202088%
Fürstenwalde172,4154,71971-2000 (Reihe endet 2006)111%
Dresden-Hosterwitz147,1153,81991-202096%
Mit Dank an Mathias für die Daten!
Für die böhmischen Stationen habe ich leider keine brauchbaren Referenzwerte gefunden.


Erläuterungen

zuerst Messwert, in Klammern Abweichung vom Mittel 1980-2010

Frosttage: Tage mit Tiefsttemperatur (Tmin) unter 0°C

Eistage: Tage mit Höchsttemperatur (Tmax) unter 0°C

Schneetage: Angaben Schneetage - Abweichung - max. Schneehöhe
* unvollständige Datenreihen